Sie befinden sich hier: Verein / Sanierungsgeschichte
Dienstag, 19.09.2017
Januar 2012: Salve-TV ...

interviewt Frau Dr. Braune auf dem Eulensteinschen Hof

(Bau-)Sanierungsgeschichte: das Aktuelle zuerst

2007 / 2008
37. Herrichtung des ehemaligen Pferdestalls (Nutzung als zwischenzeitliche Werkstatt)
38. Herrichtung des ehemaligen Kuhstalls als Ausstellungsraum für alte landwirtschaftliche Geräte
39. Reparatur und Konservierung alter landwirtschaftlicher Geräte
40. Konservierung Gebälk in der Scheune - Bereich Tenne
41. Pflastern der Remise mit Natursteinen nach Muster des Hofes
42. Reparatur bzw. Erneuerung der Fenster in der Nordfassade des Wohnstallhauses
43. Sanierung des Westgiebels des Wohnstallhauses
44. Provisorische Dachentwässerung Wohnstallhaus zum Schutz seiner teilsanierten Nordfassade
2006 / 2007
26. Dachentwässerung Nebengebäude
27. Sanierung Backofen
28. Herrichten Bansen und Tenne
29. Regenfass
30. Beleuchtung Hof, Bansen und Tenne
31. Ausstattung "Futterküche"
32. Bestuhlung Bansen
33. Neuaufbau Deichselnische
34. Glasabdeckung Kalkgrube
35. Insektenhotel
36. Teilsanierung Nordfassade
2005 / 2006
18. Hoftür und -Tor
19. Bioklo und Remise
20. Hofeinfahrt
21. Stabilisierung Nord-West-Ecke Wohnstallhaus
22. Wasseranschluß
23. Regenwasserableitung
24. Anpflanzungen
25. Bauerngarten
2004 / 2005
10. Elektroenergieversorgung angeschlossen
11. Reparatur Dach und Schornstein "Futterküche"
12. Sanierung Torbogenanlage (Standsicherheit)
13. Referenzwerkstatt für die Nutzung handelsüblicher natürlicher Baustoffe in der Denkmalpflege und bei traditionellen ländlichen Bauweisen
14. Neue Dacheindeckung "Schweinestall"
15. "Vorschlag zur statisch-konstruktiven Ertüchtigung..."
16. Sanierungsmaßnahmen an der Torbogenanlage (Fertigstellung)
17. Garten renaturiert, Einfriedung erneuert und Bienentafel angebracht.
Von der Vereinsgründung 2001 bis zum Tag des offenen Denkmals 2004
1. Notsicherung Dach Wohnstallhaus (2001)
2. Notsicherung Torbogen (2002)
3. Sanierung der Bohlenstube (2003)
4. Sanierung Scheunendach (2003)
5. Entfernung der denkmalfremden Schindeln an der Giebelseite und Anbringung einer Wetterschutzverkleidung (2004)
6. Ersatz einiger Fenster im Wohnstallhaus (2004)
7. Neues Scheunentor (2004)
8. Herrichten des Scheunen-Bansens für Veranstaltungen (2004)
9. Nutzbarmachung Backofen und Schornstein im Wohnstallhaus (2004